Villas in Crete, Villa Chania, Villa Kreta, Rent Crete Villas, Vacances Crete Hotel
Deutsch
info@thehotel.gr +30 28210 90760

Kreta > Bergwanderungen

Bergwanderungen

Mountain Walks

1)  Samaria Schlucht

Die Samaria Schlucht ist eine sehr malerische Schlucht mit einer Länge von 17 Kilometern, die längste Europas. Man kann sie in sieben Stunden bei zügigem Gehen durchwandern. Sie erstreckt sich zwischen den Dörfern Omalos und Agia Roumeli und sucht sich den Weg durch die Ausläufer der Weißen Berge.

2) Imbros Schlucht

Auch diese Schlucht ist von außergewöhnlicher Schönheit. Sie ist sechs Kilometer lang und kann innerhalb von vier Stunden durchwandert werden. Sie erstreckt sich zwischen den Dörfern Komitades und Imbros und befindet sich ebenfalls in den Ausläufern der Weißen Berge.

3) Sougia-Agia Roumeli

Die Wanderung beginnt am Strand des Dorfes Sougia und führt durch Weideland, Felder und wilde Blumen und Kräuter zum Dorf Agia Roumeli.

4) Agia Roumeli-Loutro

Zunächst folgen Sie dem Pfad am Strand von Agios Nikolaos, dann klettern Sie auf eine Hochebene und erreichen durch die Aradena Schlucht das touristische Küstendorf Loutro.

5) Zakros Schlucht

Ein Spaziergang in einem trockenen Flussbett führt Sie an ausgewaschenem Kalkstein und Höhlen vorbei zu Gräbern aus der minoischen Zeit.

6) Klettern im Idagebirge

Diese Wanderung ist anspruchsvoll und sollte nur von erfahrenen Bergwanderern unternommen werden. Die Wanderung beginnt auf der Nida Hochebene und führt auf eine Höhe von 2.456 Metern (achtsündige Wanderung).

7) Kofinasgebirge

Es dauert ungefähr fünf Stunden, um von dem abgelegenen Dorf Kapetaniana zum Gipfel des Kofinas auf- und abzusteigen. Vom Gipfel hat man wunderschöne Sicht auf das Idagebirge und die Südküste.

8) Diktäische Grotte (Lasithi)

Eine einfache Wanderung von sieben Kilometern, die in Tzermiadou beginnt und durch Olivenhaine, Felder und Obstplantagen zu der Diktäischen Grotte führt.

9) E4 europäischer Wanderweg

Es ist der längste und schwierigste Wanderweg, der in 30 Tagen um die ganze Insel führt. Dieser Wanderweg ist nur für sehr erfahrene Wanderer geeignet. Der E4 europäische Wanderweg beginnt in Portugal und endet auf Kreta. Auf Kreta beginnt der Wanderweg am Hafen von Kissamos und endet nach 320 Kilometern in Kato Zarkos im östlichen Kreta. Liebhaber können diese Tour mit täglich 15 Kilometern innerhalb von drei Wochen machen. Bequemer und angenehmer ist diese Tour in vier Wochen.