Villas in Crete, Villa Chania, Villa Kreta, Rent Crete Villas, Vacances Crete Hotel
Deutsch
info@thehotel.gr +30 28210 90760

Kreta > Reiseinfos > Kommunikation

Kommunikation

Sprache Alle Kreter, die in Hotels, Pensionen oder anderen touristischen Einrichtungen, Bars oder Restaurants arbeiten, sprechen mehr oder weniger fließend Englisch und oft kann man sich auch auf Deutsch verständigen. Trotzdem wird es sehr geschätzt, wenn die Gäste ein paar Worte Griechisch sprechen können, auch wenn es nur ein einfaches kalimera (guten Tag), jiasou (hallo), parakalo (bitte) und efcharisto (danke) ist.

Geldumtausch

Wie die meisten EU-Mitgliedsstaaten hat Griechenland seit 2002 den Euro als Zahlungsmittel. Sie können Geld oder Reisechecks auf Banken in Städten und Dörfern, auf Postämtern, die mit dem gelben Schild „Exchange“ versehen sind, in Reisebüros und in einigen Hotels in Urlaubsorten wechseln. Sie sollten Ihre Ausweispapiere dabei haben, wenn Sie vorhaben Geld zu wechseln. Banken sind normalerweise von Montags bis Donnerstag von 8.00 – 14.00 Uhr und am Freitag von 8.00 bis 1.30 Uhr geöffnet.

Zoll

Besucher aus den EU Staaten unterliegen nicht den Zollformalitäten. Die unerlaubte Ausfuhr von Antiquitäten oder Kunstgegenständen ist ein schweres Vergehen. Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente bei sich haben, bringen Sie bitte auch ein Kopie des Rezeptes mit und wenn möglich auch ein Schreiben des Arztes, dass Sie diese Medikamente brauchen.

Fremdenverkehrsbüros im Ausland

Die griechische Organisation für Fremdenverkehr (the Hellenic Tourist Organisation, EOT) hat Niederlassungen in allen europäischen Hauptstädten,  in großen Städten der USA, in Australien und Südafrika.

Fremdenverkehrsbüros auf Kreta

EOT hat Büros in Heraklion, Chania und Rethymnon. Außerdem gibt es örtliche Reisebüros in allen größeren Urlaubsorten. Alle Mitarbeiter dieser Büros sprechen Englisch und stellen Ihnen Landkarten, Busfahrpläne und Listen mit Übernachtungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Im Allgemeinen sind die Öffnungszeiten auf Kreta unterschiedlich. Die meisten staatlichen Museen und archäologischen Stätte sind von 8.30 bis 15.00 Uhr geöffnet und Montags geschlossen. Einige davon öffnen im Sommer auch am Nachmittag von 19.00 bis 20.00 Uhr. Klöster und Kirchen sind in der Regel tagsüber geöffnet solange es hell ist, schließen aber zwei bis drei Stunden am Nachmittag. Einige kleinere Kirchen können abgeschlossen sein, der Schlüssel ist aber im nächsten Café oder kleinen Geschäft zu finden.

Umgangsformen

Sittsame Kleidung (lange Hosen für Männer und über-Knie lange Röcke für Frauen) sind in Klöstern und Kirchen erforderlich. Oben-ohne Sonnenbaden wird in der Regel toleriert. Nacktbaden ist nur an dafür ausgezeichneten Stränden erlaubt.